Kontakt
Rückgabe

Vom Créateur des Chiptunings

Der Mégane 2.0 dCi mit RaceChip Ultimate

Mehr Informationen
Vom Créateur des Chiptunings

Ihr Renault kann mehr

Optimieren Sie die Leistung Ihres Renault innerhalb der Motorreserven.

+30Prozent Leistung 1 +30Prozent Drehmoment 1
Alles zu Chiptuning

Bei geringerem Verbrauch

Jetzt aktiv den Kraftstoffverbrauch Ihres Renaults mit RaceChip reduzieren.

  • Mehr Drehmoment = Früheres Hochschalten = Weniger Verbrauch = Geringere Kosten
-1Lauf 100km Einsparen Sparen Sie bis zu 400 Euro jährlich. 2
Mehr erfahren

Einfach. Geprüft. Sicher.

Bis zu 2 Jahre umfassende Motorgarantie und 5 Jahre Produktgarantie.

  • Optimierung nur innerhalb der Leistungsreserven unter höchsten Qualität- und Technologiestandards
Alle Details

Bekannt aus Presse und TV

RaceChip ist Marktführer:

  • 100.000 verkaufte Chips pro Jahr
  • Mehrfacher Testsieger
  • 100 Mitarbeiter mit Benzin im Blut
1 Mögliche Zielwerte 2 Renault Koleos 2.0 dCi und 30.000 km pro Jahr

Ihr Renault hat noch Leistungsreserven.

Wir helfen Ihnen, sie zu nutzen.

Warum haben verschiedene Modelle bei Renault teilweise eine so unterschiedliche Motorleistung - bei gleichem Hubraum? Weil Renault heute primär über die Soft- und nicht die Hardware differenziert. Unsere Produkte funktionieren nach dem gleichen Prinzip.

Mit RaceChip verfügt Ihr Renault häufig sogar über mehr Leistung als die nächst höhere Motorisierung im Modellprogramm von Renault. Zu einem Bruchteil der Kosten.

Mit dem Pro 2 Smart unterwegs:
32 PS mehr 720 EUR gespart

(1) Die hier gezeigten Werte beruhen auf einem Renault Laguna dci mit 130 sowie 150 PS Serienleistung.

Völkerverständigung einmal anders

German Engineering für Ihren Franzosen

Deutschland ist Autoland. Hier verstehen die Menschen viel von Qualität. Was sagt es uns dann, dass Renault die mit Abstand erfolgreichste Importmarke in Deutschland ist? Genau, die müssen wohl viel richtig machen.

Eine tolle Herausforderung für RaceChip, den Technologieführer für Chiptuning: Mit deutscher Ingenieurskunst dazu beitragen, dass Ihr Renault noch besser wird, den Renaults auf unseren Straßen mit mehr Leistung zu noch mehr Fahrspaß verhelfen. Nur weil Renaults als ungemein alltagstauglich gelten, muss das noch lange nicht bedeuten, dass sie sich auf kurvigen Landstraßen oder der Beschleunigungsspur einer Autobahn vornehm zurückhalten.

RaceChip hat maßgeschneiderte Lösungen zur Leistungssteigerung für fast alle Renaults im Angebot, von der Limousine über das Cabriolet bis zum Coupé, vom Grandtour bis zum GT, vom Van bis zum SUV oder Transporter.

Elektronische Leistungssteigerung für Ihren Renault

Savoir Vivre von Renault, deutsche Ingenieurskunst von Racechip. Mit RaceChip bietet Ihr Renault spürbar mehr Leistung und damit auch ein Fahrerlebnis auf einem höheren Level. Unser Anspruch ist es, dass Sie sich nach dem Einbau unseres Chiptunings auf jede Fahrt mit Ihrem Renault freuen.

Motor-Tuning mit Zusatzsteuergeräten von RaceChip ist dabei die innovativste Art der Leistungssteigerung: die Tuningbox wird zwischen die Motorsteuerung und die Sensorik geschaltet - eine Art kleiner Computer mit einer extra für Ihren Renault-Motor entwickelten Optimierungs-Software. Diese führt zu einer Optimierung der elektronischen Signale, die den Motor steuern, und ermöglicht so bis zu 30% mehr Leistung (PS) und 30% mehr Drehmoment (Nm).

Chiptuning von RaceChip mobilisiert Sie brachliegenden Reserven Ihres Renault-Motors. Mit diesem Prinzip des Motortunings arbeitet auch Renault selbst, um auf Basis eines identischen Motorblocks verschiedene Leistungen realisieren zu können.

So bietet Renault etwa den Megane 1.5 dCi mit Leistungen von 86 PS bis 110 PS an. Oder den Laguna mit 2.0 cDi FAP Motoren von 131 PS bis 173 PS. Diese Unterschiede sind hauptsächlich das Ergebnis unterschiedlicher Anpassungen der elektronischen Motorsteuerung. Dafür muss die Hardware so konzipiert werden, dass sie erhebliche Leistungsreserven beinhaltet. Und in der Nutzung dieser Leistungsreserven liegt unser Leistungsversprechen an Sie.

Unsere Leistungsoptimierung erfüllt dabei die Ansprüche an Qualität und technologischen Innovationsgrad, den auch die Hersteller selbst stellen. Motortuning von RaceChip arbeitet immer innerhalb der thermischen und mechanischen Belastungsgrenzen Ihres Motors und die von Renault integrierten Motorschutzsysteme bleiben vollumfänglich aktiv. Genießen Sie damit ein Optimum an Leistung, ohne Abstriche bei Qualität und Sicherheit machen zu müssen.

Fahren Sie mit Ihrem Renault dynamischer und sportlicher als je zuvor: Mit RaceChip Fahren neu erleben.

Welchen Motor Sie auch fahren, einen dCi Diesel oder einen 16V 180 TCE Benziner, einen dCi eco 2 oder dCi FAP - mit Chiptuning von RaceChip mobilisieren Sie die Leistungsreserven, die noch vollkommen ungenutzt in Ihrem Renault schlummern. Der Unterschied zwischen „serienmäßig“ und „mit RaceChip getunt“ ist gewaltig:

Ein geräumiger Scenic für die Familie oder ein Trafic für den Weg zum Flughafen sind mit einem 2.0 dCi ab Werk mit 114 PS unterwegs. Investieren Sie in einen RaceChip Pro 2 und 10-15 Minuten in den Selbsteinbau - voilà! Plötzlich sind es 137 PS und 346 Nm, mit denen Sie jede Behäbigkeit und so manche Limousine abschütteln.

Ein Laguna 2.0 dCi FAP kann werksseitig 150 PS auf die Straße bringen. Mit einem RaceChip Ultimate werden daraus im Handumdrehen 188 PS (und 418 Nm), die Ihnen jeden kleinsten Druck aufs Gaspedal versüßen. Das ist übrigens deutlich mehr als der serienmäßig nächststärkere 2.0 dCi mitbringt. Und zwar zu einem deutlich attraktiveren Preis, als ihn der Hersteller für eine Mehrleistung auf diesem Niveau aufrufen würde.

Der Megane 1.5 dCi eco2 bleibt mit 110 PS deutlich unter seinen Möglichkeiten und nutzt das Potenzial des brillanten 1.5l Dieselmotors von Renault nur bedingt. Schon unser Einstiegsmodell RaceChip One katapultiert ihn locker auf 127 PS und 276 Nm, die auf einer Bergetappe der Tour de France den Unterschied machen können.

Renault kann auch Benziner: ein Mégane 2.0 16V TCe kommt mit amtlichen 250 Serien-PS um die Kurve. Aber was sind die schon gegen die 303 PS und 418 Nm mit einem RaceChip Ultimate? RaceChip kann eben stärkere Benziner.

Selbst am obersten Ende der Renault-Leistungsskala ist mit RaceChip noch lange nicht Schluss. Der stärkste Mégane 2.0 16V TCe ist mit einer Leistung von 265 PS eigentlich schon sehr ordentlich motorisiert. Aber sind wir doch mal ehrlich. Wenn man ein solches Auto hat, dann sucht man nach dem perfekten Fahrerlebnis. Wir helfen Ihnen dabei gerne. Mit einem RaceChip Ultimate sind die mit ihrem Mégane RS auf Sportwagenniveau und lassen den ein oder anderen der Gattung mit jetzt 320 PS und 442 Nm hinter sich. Und das ohne nach außen hin zu protzen.

Auch im Nutzfahrzeugbereich von Renault können wir Ihnen den entscheidenden Vorteil verschaffen. Den Master dCi 125 zum Beispiel steigert unser RaceChip One auf 144 PS und 354 Nm Drehmoment. Mehr Leistung, wenn es darauf ankommt auch bei Beladung ausreichend mobilisierbare Kraftreserven zu haben. Und die RaceChip Verbrauchsoptimierung, die sich vor allem bei einer hohen Laufleistung entsprechend positiv im Geldbeutel niederschlägt und Ihnen hilft an der Tankstelle bares Geld zu sparen. Gerade im Flottenbetrieb ergibt sich hieraus ein attraktives Einsparpotenzial.

Kleinwagen ganz groß: Ein Clio 1.5 dCi 90 braucht nur einen RaceChip One, 10-15 Minuten für den Selbsteinbau, und schon stehen höchst konkurrenzfähige 104 PS bereit.

Jetzt die Leistungsreserven Ihres Renault aktivieren

Etwas weiter unten auf dieser Seite finden Sie die Übersicht aller Chiptuning-Produkte von RaceChip. Wählen Sie mit unserem Fahrzeugauswahl-Tool einfach Ihr Renault-Modell aus und sehen Sie sofort, wie viele Leistungs-Reserven Ihr Motor noch in sich hat. Mit wenigen Klicks konfigurieren Sie dann im RaceChip Online Shop das Optimierungspaket für Ihren Renault und haben vielleicht schon am nächsten Tag Ihren speziell abgestimmten RaceChip zu Hause. Jetzt online Ihren neuen RaceChip bestellen, in nur 10-15 Minuten selbst einbauen, und Ihren Renault fahren wie Gott in Frankreich.

Welchen Renault möchten Sie optimieren?
Überprüfen Sie jetzt, welche Leistungsreserven sich bei Ihrem Renault nutzen lassen

Die HSN und TSN finden Sie entweder in der neuen Zulassungsbescheinigung Teil 1 unter Position 2.1 und 2.2 in Zeile B oder in Ihrem Fahrzeugschein unter Position 2 und 3.

In manchen Modellreihen von Audi, Seat, Skoda und VW mit 2.0 TDI Motor wird sowohl die CR-, als auch die PD-Technologie eingesetzt.

Chiptuning von RaceChip ist bei Hard- und Software speziell auf die jeweilige Einspritztechnologie abgestimmt. Sollte Ihr Auto in der Liste betroffener Modelle unten aufgeführt sein (bei allen anderen Modellen wird im 2.0 TDI nur eine Technologie eingesetzt), ist es wichtig, dass Sie vor der Wahl des entsprechenden Chiptuning-Produkts bestimmen, welche Einspritztechnologie in Ihrem Auto verbaut ist. Sie finden bei betroffenen Modellen daher den Zusatz „CR“ oder „PD“ nach der Motorbezeichnung.

Leistung Betroffene Modellreihen MKB CR MKB PD
100kW (136PS) Audi: A3 (8P), A6 (C6)
VW: Golf Plus, Jetta V, Passat B6
CAGB, CBAA, CFFA AZV, BMA, BNA, BRF
103kW (140PS) Audi: A3 (8P)
Seat: Altea (5P)
Skoda: Octavia (1Z), Superb (3T)
VW: Caddy (2K, 2C), Eos (1F), Golf V,
Golf VI, Jetta V, Passat B6, Touran (1T)
CBAB, CBDB, CFFB,
CFHC, CJAA, CLCB,
CLJA
BKD, BKP, BMM, BMP

Ist Ihr Auto in der Liste enthalten und Sie sind sich nicht sicher, ob es sich um die CR oder PD Version handelt, dann folgen Sie einfach einem den unten beschriebenen Schritte zur Identifikation von CR und PD.

Identifikation über den Motorkennbuchstaben (MKB)

Bei PD umfasst der MKB 3 Ziffern, bei CR 4 Ziffern. Den MKB Ihres Autos finden Sie bspw. im Datenblatt Ihres Servicehefts oder auf dem Datenaufkleber im Motorraum).

Identifikation anhand der Motorbilder für CR und PD

Common-Rail (CR)
Pumpe-Düse (PD)
Common Rail Motor quer verbaut
CR Quer
Common Rail Motor längs verbaut
CR Längs
Pumpe-Düse Motor quer verbaut
PD Quer
Pumpe-Düse Motor längs verbaut
PD Längs

Identifikation durch unseren Kundenservice

Helfen Ihnen die beschriebenen Schritte nicht weiter, dann kontaktieren Sie doch unseren Kundenservice. Wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter. Kontakt

Ihr Renault kann mehr. Mehr Leistung, höheres Drehmoment, souveränerer Durchzug, kraftvollere Beschleunigung und auch weniger verbrauchen. Nutzen Sie mit Chiptuning von RaceChip das Leistungspotenzial Ihres Renault aus.

Sofort loslegen

Direkt Optimierungspaket für Ihren Renault konfigurieren?

Weiter im Shop

RaceChip Ultimate

Das Premium-Modell von RaceChip. Holen Sie das Optimum aus Ihrem Fahrzeug und steuern Sie die Mehrleistung optional über Ihr Smartphone."

+NA% Leistung
möglich(1)
+NA% Drehm.oment
möglich(1)
Bis zu
-NAl/100km
Bis zu
-NAl/100km
Smartphone
Connect(2)
Smartphone Connect
Für Ihr Fahrzeug leider nicht verfügbar
na Jahre
Motorgarantie
Inkl. na Jahre
Motorgarantie

ab N/A EUR
Für Ihr Fahrzeug leider nicht verfügbar

RaceChip Pro 2

Unser Bestseller in der zweiten, nochmals verbesserten Modellgeneration

+NA% Leistung
möglich(1)
+NA% Drehm.oment
möglich(1)
Bis zu
-NAl/100km
Bis zu
-NAl/100km
Inkl. na Jahr
Motorgarantie
Inkl. na Jahr
Motorgarantie

ab N/A EUR
Für Ihr Fahrzeug leider nicht verfügbar

RaceChip One

Ihr Eintritt in die Welt von RaceChip. Bewährte Qualität zum attraktiven Preis.

+NA% Leistung
möglich(1)
+NA% Drehm.oment
möglich(1)
Bis zu
-NAl/100km
Bis zu
-NAl/100km
Motorgarantie
zusätzlich buchbar

ab N/A EUR
Für Ihr Fahrzeug leider nicht verfügbar

Der Qualitätsstandard im Chiptuning

Alle unsere RaceChip-Produkte verfügen über ein umfangreiches Qualitäts- und Garantiepaket.

(1) Bei den Angaben zur Leistungssteigerung handelt es sich um erzielbare Maximalwerte. Je nach Serienstreuung des Fahrzeugs können Abweichungen entstehen.

(2) Das Smartphone Connect Feature ist optional bei vielen Fahrzeugen gegen einen Aufpreis von N/A EUR zum Ultimate buchbar.

Aktuelles rund um Renault

Der Mégane 2.0 dCi mit RaceChip Ultimate

Der Renault Mégane erfreut sich nicht umsonst schon so lange einer so hohen Beliebtheit. Ein einzigartiges Design, egal ob als Limousine, Grandtour, Coupé oder Cabriolet, gepaart mit fortschrittlichen Motoren und einem hohen Nutzwert sind die Kernargument für den Mégane. Und wir liefern gerne noch ein weiteres Argument hinzu: Eine kompromisslos gute Leistungssteigerung. Der 2.0 dCi 165 im Mégane knackt mit dem Ultimate die 200 PS Marke und liefert ganze 465 Nm (Serie: 380 Nm). Eine perfekt abgestimmte Kombination.